Florian Weidenberg 1/10/1

Der KDOW (Kommandowagen) gehört zu den Führungsfahrzeugen. Im Grunde ist er für den Kommandanten, seinen Stellvertreter, den Einsatzleiter und/oder eine andere Führungskraft bestimmt. Seinen Zweck hat er darin, dass eine Führungskraft bereits vor dem Ausrücken der Mannschaft voraus fahren, eine erste Erkundung der Einsatzlage vornehmen und gegebenenfalls Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten kann. Des Weiteren kann mit ihm die Einsatzleitung für kleinere Schadensereignisse gemacht werden.

Fahrzeugart: KdoW

Fahrgestell: BMW

Leistung (KW/PS): 118/160.48

Baujahr: 2000

Aufbauhersteller: -

Feuerwehrtechnische Ausstattung:


  • 3 Funkgeräte Tetra (1x fest verbaut/MRT, 2x tragbar/HRT)

  • Defibrilator

  • Pulverlöscher

  • Handlampe

  • Brechwerkzeug

  • Feuerwehrleine

  • Verschiedene

  • Funktionswesten

  • Verkehrsabsicherungsmaterial

  • Verschiedene Unterlagen und Materialien für den Einsatzleiter

Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild