Florian Weidenberg 1/23/1

Unser "großer Tanker" ist ein TLF 24/50 aus dem Jahre 1998, gebaut von Iveco Magirus. Das Fahrgestell ist ein Iveco EuroTrakker 190E34 Heavy Duty 4x4. Die Besatzung besteht aus 3 Feuerwehrdienstleistenden. Mit den 5000 Litern Wasser und der großen Pumpe, die mindestens 2400 Liter bei 8 Bar Druck fördert, ist er hervorragend geeignet um im Pendelverkehr Wasser zur Einsatzstelle zu transportieren oder als großer Puffer eingebaut zu werden. Desweiteren ist er mit einem pneumatisch ausfahrbaren Schaum-/Wasserwerfer ausgestattet, mit dem beim Außenangriff bis zu 2000 Liter/Minute abgegeben werden können.

Fahrzeugart: TLF 24/50

Fahrgestell: Iveco FF 190EH

Leistung (KW/PS): 254/345.44

Baujahr: 1998

Aufbauhersteller: Magirus

Feuerwehrtechnische Ausstattung:

4 Funkgeräte Tetra (1x eingebaut, 3x tragbar)
1x Funkgerät 4m-Band
Wassertank 5000 Liter
Schaumtank 500 Liter
Fasspumpe mit Schläuchen für Schaummittel
Schaumausrüstung Z8
Feuerlöschkreiselpumpe 24/8 (2400L/8bar)
Pneumatisch ausfahrbarer Schaum-/Wasserwerfer
Tragbarer Boden-Wasserwerfer
60m Formstabiler Schnellangriffschlauch
3x Langzeit-Atemschutzgeräte
Turbotauchpumpe
Wasserbetriebener Hochleistungslüfter
Motorkettensäge mit Schutzkleidung
Hitzeschutzkleidung
Schläuche und Armaturen
Verschiedene Handwerkzeuge
Material zur Verkehrsabsicherung mit Heckwarneinrichtung

Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild 
Bild