Freiwillige Feuerwehr Weidenberg

Einsatzbericht

Am Mittag wurden unsere Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Küchenbrand im Ortsbereich alarmiert. Nach der Erkundung wurde festgestellt, dass sich die Lage zum Glück nur teilweise bestätigte - der entstehende Brand war bereits von Anwohnern gelöscht worden. Der betroffene Bereich wurde von den Atemschutzgeräteträgern mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung gelüftet. Nach Abschluss der Tätigkeiten und der Übergabe an den Eigentümer konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.
SK

Einsatzmittel

Weidenberg:

- 1/23/1 (TLF 24/50)
- 1/30/1 (DLA(K) 23/12)
- 1/40/1 (LF 16/12)
- 1/41/1 (LF KatS)
- 1/61/1 (RW 2)



Zusätzliche Einsatzkräfte:

- Feuerwehr Kirmsees
- Feuerwehr Lankendorf
- Feuerwehr Seybothenreuth
- Feuerwehr Benk
- Landkreis Führungskräfte
- Rettungsdienst


Bild 
Bild 
Bild