Freiwillige Feuerwehr Weidenberg

Einsatzbericht

Am Montagmorgen wurde durch die Leitstelle Bayreuth zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Wie sich jedoch kurze Zeit später herausstellte, brannte die Heizung im Keller. Daraufhin wurde die Feuerwehr Weidenberg erneut, sowie die Feuerwehren Untersteinach und Lessau nachalarmiert. Das Feuer konnte nur wenig später abgelöscht werden, es sind glücklicherweise lediglich Sachschäden entstanden.

~JR

Einsatzmittel

Weidenberg:

- 1/40/1 (LF 16/12)
- 1/41/1 (LF KatS)
- 1/61/1 (RW 2)



Zusätzliche Einsatzkräfte:

- Feuerwehr Untersteinach
- Feuerwehr Lessau
- Landkreis Führungskräfte
- Rettungsdienst